Zahlreiche Ideen zum Start

Wie sieht die Zukunft von Ihringen aus?

Claudia Müller

Von Claudia Müller

Di, 03. Dezember 2019 um 17:48 Uhr

Ihringen

BZ-Plus Bürger der Gemeinde arbeiten an einem Gemeindeentwicklungskonzept mit.

Rund 30 Einwohner hatten sich zur öffentlichen Auftaktveranstaltung für das Gemeindeentwicklungskonzept (GEK) in der Aula der Neunlindenschule eingefunden, um zusammenzutragen, wohin sich Ihringen und Wasenweiler in den kommenden Jahren entwickeln sollen. Mit ungefähr drei Mal so vielen Gästen hatte die Verwaltung gerechnet. Viele Stühle blieben also leer, doch der Diskussionsfreude der Teilnehmer schadete dies keineswegs.

Ökologische Pluspunkte
Auf dem Plakat der Arbeitsgruppe "Ökologie, Natur- und Klimaschutz, Energie" kamen Ihringen und Wasenweiler zunächst nicht so gut weg. Ein einziger grüner Zettel hing einsam zwischen allerlei roten und gelben Papierstreifen, auf denen die Teilnehmer der Auftaktveranstaltung mit dickem, schwarzen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ