Wildblumen statt englischer Rasen

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Di, 13. August 2019

Steinen

UNTERWEGS mit der Biologin Ruth Noack zu Rasenstreifen, die die Gemeinde Steinen erstmals in Bienenweiden umfunktioniert hat.

STEINEN. Was ist eigentlich aus dem Plan geworden, ausgewählte Rasenflächen in der Gemeinde zu bunten Bienenweiden umzufunktionieren? Wir waren dieser Tage mit Naturfreundin Ruth Noack in der Gemeinde unterwegs, die das Projekt im vergangenen Jahr initiiert hat. Und haben gestaunt, wie der Bauhof und insbesondere Gemeindegärtner Martin Stobbe die Grünflächen zum Blühen gebracht hat.

Ein ungewöhnliches Bild bietet sich dem Betrachter auf der großzügigen Rasenfläche, die nördlich an den Steinener Friedhof angrenzt. Sauber gemäht ist der Rasen entlang der Kreisstraße und auf der Seite, die zum Friedhof zeigt. In der Mitte jedoch herrscht Wildwuchs: Gelbe Sonnenblumen recken stolz ihre Köpfe, blaue Kornblumen versinken in dichtem Grün, aus dem bei näherem Hinsehen Nelken und kleine gelbe Bohnen wachsen.

Der Anblick, der bei manchem englischem Rasenfreund unwillkürlich ein Naserümpfen bewirken mag, ist gewollt, weiß Ruth Noack. Die Biologin, engagierte Naturschützerin und frühere Steinener Gemeinderätin will hier beim Friedhof die praktischen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung