Erneuerbare Energien

Anleger in Windparks hinters Licht geführt?

Hannes Koch

Von Hannes Koch

Sa, 03. August 2013 um 12:58 Uhr

Wirtschaft

BZ-Interview mit der Chefin des Bundesverbandes Windenergie, Sylvia Pilarsky-Grosch, über geringe Erträge vieler Windparks und verärgerte Anleger.

Die Präsidentin des Bundesverbandes Windenergie (BWE), Sylvia Pilarsky-Grosch, weist den Vorwurf zurück, Anleger in Windparks würden systematisch hinters Licht geführt. Mit ihr sprach Hannes Koch.

BZ: Frau Pilarsky-Grosch, erneuerbare Energien sind eine gute Sache – das ist vorherrschende Meinung in Deutschland. Allerdings fühlen sich viele Bürger übervorteilt und beklagen finanzielle Verluste, nachdem sie Geld in Windparks angelegt haben. Betrachtet der Bundesverband Windenergie das als Problem?
Pilarsky-Grosch: Ja, wir haben deshalb schon vor Jahren eine Informationsbroschüre als Ratgeber für Bürger und Kleinanleger veröffentlicht. Diese war in unserem Verband keineswegs unumstritten. Der BWE hat nicht nur dabei zugeschaut, was da passiert ist.
BZ: Von 175 deutschen Windparks erwirtschaftet nur die Hälfte einen Gewinn. Bei einem Drittel müssen die Geldgeber sogar befürchten, Verluste zu erleiden. Das ist das Ergebnis ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung