Insektizide

Viele für das Ökösystem wichtige Tiere nehmen Schaden

Katharina Meyer

Von Katharina Meyer

Di, 14. April 2015

Wirtschaft

Studie kritisiert weitverbreiteten Einsatz von Neonicotinoiden / Insektizide schädigen viele für das Ökosystem wichtige Tiere.

FREIBURG. Sie galten als modern, zielgerichtet, effizient – und damit auch als umweltschonend im Vergleich zu herkömmlichen Spritzmitteln: Insektizide aus der Klasse der Neonicotinoide. Doch die Chancen steigen, dass die EU ihr vorläufiges Verbot für mehrere der Wirkstoffe, die bei Insekten als Nervengifte wirken, verlängern könnte. Denn es mehren sich die Hinweise, dass sie die Ökosysteme nachhaltig schädigen. Das ist auch das Ergebnis einer neuen Studie.

Seit die Neonicotinoide in den 90er-Jahren auf den Markt kamen, werden sie weltweit intensiv genutzt. Meist ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ