Buchhandel

Was verspricht sich Herder vom Kauf der Thalia-Kette?

Bettina Schulte und Jörg Buteweg

Von Bettina Schulte & Jörg Buteweg

Mo, 11. Juli 2016 um 21:05 Uhr

Wirtschaft

Mit rund 280 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Thalia die Nummer 1 im herkömmlichen Buchhandel. Nun hat das Freiburger Verlagshaus Herder die Kette übernommen. Warum?

Der Freiburger Verleger Manuel Herder hält die Buchhandelskette Thalia für ein gesundes Unternehmen. Er erhofft sich von dem Engagement bei dem Händler auch positive Effekte für die eigene Verlagsarbeit.
"Es geht eher um Stabilität als nur um Wachstum." Manuel Herder Herder nannte zwei Gründe für den Einstieg bei ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung