Account/Login

Nachhaltigkeit im Haushalt

Wie Wäsche umweltfreundlich gewaschen werden kann

  • Sa, 23. Mai 2015, 17:49 Uhr
    Wirtschaft

     

Die Deutschen sind beim Waschen große Verschwender. Sie verbrauchen Ressourcen und belasten damit ihren Geldbeutel und die Umwelt. Doch es geht auch anders.

Waschmittel in Pulverform ist umweltverträglicher.  | Foto: colourbox
Waschmittel in Pulverform ist umweltverträglicher. Foto: colourbox
Erst die schlechte Nachricht: Ganz umweltfreundlich zu waschen, ist leider nicht möglich. Jedes Mal, wenn irgendwo in Deutschland eine Waschmaschine ihre Runden dreht, werden Strom und Wasser verbraucht und schädliche Chemikalien gelangen ins Abwasser. Die Deutschen waschen mit durchschnittlich dreieinhalb Maschinenladungen pro Woche und Haushalt gern und oft – und vor allem falsch. Die Universität Bonn hat in Studien das Verhalten in Haushalten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar