Account/Login

Freiburger Stadtgeschichte

Wo heute der Friedrichring verläuft, war in Freiburg einst ein Garten

  • Mo, 30. Januar 2023, 05:08 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Vor knapp 200 Jahren wurde mit dem Merian’schen Haus einer der ersten Neubauten der "Zähringer Vorstadt" fertiggestellt. Ein benachbartes Gartengrundstück ist heute Teil der Friedrichrings.

Das 1826 erbaute Merian’sche Hau...damaligen Roeder’schen Anwesens.  | Foto: Stadtarchiv Freiburg M75/13/97
Das 1826 erbaute Merian’sche Haus auf einer in den 1860er Jahren entstandenen Fotografie von Gottlieb Theodor Hase. Die seltene Fotografie zeigt im Vordergrund den Garten des damaligen Roeder’schen Anwesens. Foto: Stadtarchiv Freiburg M75/13/97
1/4
Die erste planmäßige Stadterweiterung nach Schleifung der Vauban’schen Festung nördlich der Altstadt sollte gehobenen Wohnansprüchen gerecht werden. Mit der Entstehung des Großherzogtums Baden setzte zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein starker Zuzug von Investoren und Akademikern nach Freiburg ein. Doch geeigneter Wohnraum, der den Ansprüchen dieser Neubürger gerecht wurde, war knapp.
Bemerkenswerterweise ergriff nicht ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar