Interview

Wölfe-Manager Vozar über Sponsoren, Zuschauer und Hallenpläne

Karl Heidegger

Von Karl Heidegger

Do, 25. November 2010 um 17:55 Uhr

EHC Freiburg

Welchen Zuschauerschnitt brauchen die Wölfe Freiburg in der zweiten Eishockey-Bundesliga? Wie ist ihre finanzielle Lage? Und welche Rolle spielt die Profiabteilung bei der Planung für ein neues Stadion? Ein Interview mit Manager Robert Vozar.

BZ: Seit Sommer ist immer wieder durchgeklungen, dass die Wölfe mit einem Zuschauerschnitt von rund 1500 planen. Jetzt meldet das Fachblatt Eishockey News unter Berufung auf Gesellschafter Holger Döpke, dass der kalkulierte Schnitt bei 1900 Besuchern liege – also höher als der bisher erreichte von 1838. Was stimmt denn nun?
Vozar: Ganz einfach ist das nicht zu beantworten. Bisher haben wir offiziell keine exakte Zuschauerzahl genannt, mit der wir kalkulieren. Das hat den Spekulationen zwar Tür und Tor geöffnet, aber es hat auch gute Gründe. Fakt ist nämlich, dass mehrere Zahlen eine Rolle spielen. Die Basis stellt immer der Schnitt der vorangegangenen Saison da, der sich in der Hauptrunde 2009/10 – ohne Playdowns – auf etwa 1480 belief. Zudem gibt es zwei Kennzahlen, die mit unserem Modell der Beteiligung der Spieler an den Zuschauereinnahmen zu tun haben. Zum einen: Ab welcher Zuschauerzahl sind die Spieler an den Einnahmen beteiligt? Zum zweiten: Ab welcher Zuschauerzahl kommen die Spieler auf 100 Prozent – oder mehr – ihres Gehaltes?
BZ: Können Sie diese Zahlen benennen?
Vozar: Das sind interne Zahlen, die wir nicht publik machen wollen. Noch komplizierter wird die ganze Sache nun dadurch, dass sich die veröffentlichte Zuschauerzahl nicht allein auf zahlende Besucher bezieht; enthalten sind auch Freikarten aller Art. Und schließlich ist es so, dass der wichtigste Wert die Zuschauereinnahmen sind, nicht der Zuschauerschnitt. Und die Einnahmen sind ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung