Blick in den Elsass

Zahl der Corona-Patienten im Straßburger Klinikum hat sich verdreifacht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 30. Oktober 2020 um 13:05 Uhr

Straßburg

Das Straßburger Klinikum, das schon wieder an Kapazitätsgrenzen stößt, eine Edeka-Anzeige, die für Aufregung sorgt, oder die Absage von weiteren Weihnachtsmärkten sind Themen im "Blick ins Elsass".

Kapazitätsgrenze
Innerhalb von nur zehn Tagen hat sich die Zahl der Patienten, die wegen einer Corona-Infektion in den Straßburger Unikliniken behandelt werden mussten, verdreifacht. Seit Beginn dieser Woche wird erneut nach Notfallplan gearbeitet, weil die Krankenhäuser ihre Kapazitätsgrenze erreichen. Weil es aufgrund explodierender Corona-Fallzahlen inzwischen vielen Krankenhäusern in Frankreich so geht, hat Staatspräsident Emmanuel Macron am Mittwochabend wieder eine strenge Ausgangssperre verhängt, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Kraft getreten ist. Nur so könne das Dilemma einer Triage – also die Entscheidung, ob beispielsweise ein an Covid-19 Erkrankter oder ein Unfallopfer beatmet wird – verhindert werden.
In den Straßburger Universitätskliniken werden laut einem Bericht der Straßburger Tageszeitung Dernières Nouvelles d’Alsace bereits wieder genauso schwere Verläufe von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung