Zahnkiller mögen’s süß

Tanja Wolf

Von Tanja Wolf

Mo, 08. September 2014

Gesundheit & Ernährung

52 Millionen Zahnfüllungen im Jahr 2013 weisen Karies als einer der häufigsten Krankheiten in Deutschland aus.

Seit der vierten Deutschen Mundgesundheitsstudie (DMS IV) ist dokumentiert, dass die Zwölfjährigen die gesündesten Zähne in Europa haben: Im Durchschnitt haben diese Kinder weniger als einen Zahn, der kariös oder gar durch Karies bereits verlorengegangen ist. Noch in den achtziger Jahren, sagt der Arbeitskreis für Zahnheilkunde, zählte Deutschland zu den Industrieländern mit der höchsten Kariesrate. 1991 füllten die Ärzte noch mehr als 84 Millionen Zähne. Seither sinkt die Zahl stetig. 2013 wurden laut Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung noch 52,4 Millionen Füllungen abgerechnet.
Trotzdem ist Karies weiterhin eine Volkskrankheit und weltweit eine der häufigsten nicht ansteckenden Krankheiten. Beim Welt-Karies-Kongress, zu dem sich Forscher jüngst in Greifswald trafen, ging es um die verbleibenden Probleme: Wurzelkaries etwa sowie Prophylaxe und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung