Account/Login

Freiburger Bombennacht

Zeitzeugin Rosemarie Beck: "Die Stadt brannte lichterloh"

Simone Lutz
  • Mo, 27. November 2006, 00:00 Uhr
    Freiburg

     

Sie erlebte den Luftangriff auf Freiburg am 27. November 1944 selbst als Kind mit. Die Zeitzeugin Rosemarie Beck erzählt von ihren Erlebnissen in einer der dunkelsten Nächte Freiburgs.

Rosemarie Beck  | Foto: Ingo Schneider
Rosemarie Beck Foto: Ingo Schneider

Rosemarie Beck (76), Gästeführerin:

Der 27. November 1944 war ein schöner Tag gewesen. Mittags haben wir noch den Flugzeugen nachgeschaut, die Richtung München unterwegs waren. Wir Freiburger dachten nicht im Traum daran, dass uns was passieren könnte. Wenn ich heute zurückdenke, war meine Kindheit bis dahin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar