Lust auf eine Runde Zauberflötenspiel?

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 14. September 2015

Zell im Wiesental

Unter dem Motto "Spielen wie zu Mozarts Zeiten" wurden im Zeller Ratssaal alte Gesellschaftsspiele präsentiert – und ausprobiert.

ZELL. Haben Sie schon mal Tischkegeln ausprobiert? Oder versucht, im Zauberflötenspiel zu gewinnen? Oder das geheimnisvolle Orakel im "Punctierspiel" gedeutet, mit dem sich einst die vornehmen Damen des 18. Jahrhunderts die Zeit vertrieben? Unter dem Motto "Spielen wie zu Mozarts Zeiten" konnten die Besucher am Freitagabend im Ratssaal in Zell einiges über die Kulturgeschichte der Gesellschaftsspiele im 18. Jahrhundert erfahren und dann ihre eigene Geschicklichkeit im Spiel testen.

Bürgermeister Rudolf Rümmele spielte humorvoll darauf an, dass sich der Ratssaal für einen Abend in eine "Spielhalle", ein temporäres "Casino" verwandelt hat, und freute sich, dass Initiatorin Heidi Knoblich in ihrer Reihe "Webers Reigen" wieder etwas ganz Besonderes präsentieren kann. Ein Brief, den Mozart einst an ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung