Festnahme

Zeugin beobachtet mutmaßlichen Fahrraddieb beim Tatversuch – Polizei stellt ihn mit Werkzeug

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 19. Mai 2022 um 17:12 Uhr

Waldkirch

Als sich ein Mann verdächtig an einem abgestellten Fahrrad am Waldkircher Bahnhof zu schaffen machte, informierte eine Zeugin die Polizei. Nach der Zugfahrt wartete diese schon auf den Verdächtigen.

Am Mittwochmittag, 18. Mai, gegen 11.35 Uhr machte sich ein zunächst unbekannter Mann an einem verschlossen abgestellten Fahrrad am Bahnhof Waldkirch zu schaffen. Wie die Polizei berichtet, fiel dies einer Frau auf, welche unauffällig Polizei verständigte.
Nachdem der Unbekannte vom Fahrrad abließ und den einfahrenden Zug nach Freiburg bestieg, konnte dieser aufgrund der Personenbeschreibung von Kräften der Bundespolizei am Bahnsteig des Freiburger Hauptbahnhofes in Empfang und vorläufig festgenommen werden. Der 74-Jährige führte entsprechendes Werkzeug mit sich.