Account/Login

Zuhause für junge Öko-Unternehmen

Thomas Loisl Mink
  • Sa, 25. Januar 2014
    Weil am Rhein

Im Landschaftspark Wiese soll ein trinationales Innovationscenter für Umwelttechnologie und Naturschutz entstehen.

Henriette Schubert (Truz), Josha Frei ...;Triotop“ umgebaut werden soll.   | Foto: Thomas Loisl Mink
Henriette Schubert (Truz), Josha Frei (MdL), Annette Grimm (Truz), Kerstin Andreae (MdB), Gerhard Zickenheiner (Architekt), Bärbl Mielich (MdL) und Thomas Marwein (MdL) beim ehemaligen Bauernhof, der zum „Triotop“ umgebaut werden soll. Foto: Thomas Loisl Mink

WEIL AM RHEIN. Im Landschaftspark Wiese unmittelbar an der Grenze zur Schweiz soll aus einem ehemaligen Bauernhof ein trinationales Innovationscenter für Umwelttechnologie und Naturschutz entstehen. Bundes- und Landtagsabgeordnete der Grünen aus Südbaden besuchten gestern das Projekt und bekräftigten die Notwendigkeit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit am Oberrhein.

Diese wird mit dem nur wenige 100 Meter vom Agglomerationskern Basel entfernten Projekt bereits praktiziert, wie Projektleiter Gerhard Zickenheiner erläuterte. Das landwirtschaftliche Anwesen wurde 1945 von Schweizern errichtet und ist noch ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar