Account/Login

Ramadan

Zum Sonnenuntergang wird in der Rheinfelder Gemeinschaftsunterkunft gemeinsam Fastenbrechen gefeiert

Boris Burkhardt
  • So, 17. März 2024, 16:42 Uhr
    Rheinfelden

     

BZ-Abo Erstmals kamen muslimische und nicht-muslimische Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft Rheinfelden zu einem Fastenbrechen zusammen. Die Aktion stößt auf großen Anklang.

Nach Sonnenuntergang dürfen die Muslim...meinschaftsunterkunft alle eingeladen.  | Foto: Boris Burkhardt
Nach Sonnenuntergang dürfen die Muslime im Ramadan wieder essen. Am Freitag waren in der Gemeinschaftsunterkunft alle eingeladen. Foto: Boris Burkhardt
1/2
Mustafa Köse steckt sich die Finger in die Ohren, um sich selbst besser zu hören, und intoniert das Adhan, den islamischen Gebetsruf, den dem Laien vor allem durch die erste Zeile "Allahu akbar", "Gott ist groß", bekannt ist. Er spricht den Sprechgesang nur in Zimmerlautstärke, denn die rund 70 Menschen, die ihn hören sollen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.