Zunächst ein Auto gerammt und sich dann davon gemacht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 01. März 2020 um 10:43 Uhr

Ettenheim

Auf dem Parkplatz des Ettenheimer Edeka-Markts wurde ein geparktes Auto gerammt. Der Verursacher hat sich dann davon gemacht. Es entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Ein unbekannter Autofahrer hat am Freitagnachmittag in der Zeit zwischen 14.30 und 15 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Otto-Stoelcker-Straße in Ettenheim beim Ein- oder Ausparken einen abgestellten schwarzen Audi A3 beschädigt und nach dem Unfall das Weite gesucht. Am Audi wurde die komplette linke Fahrzeugseite beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf nahezu 5000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Ettenheim (Telefon 07822/44695-0) in Verbindung zu setzen.