Account/Login

Fasnacht

Zunftabend der Krutstorze in Gottenheim: Die Narren vom Tuniberg holen sich Hilfe bei den Galliern

Mario Schöneberg

Von

Mo, 05. Februar 2024 um 18:22 Uhr

Gottenheim

Trotz aller Widrigkeiten wollen die Gottenheimer Krutstorze die Fasnacht am Tuniberg hochhalten. Bei ihren Zunftabenden haben sich die Narren dafür Unterstützung von Asterix und Obelix geholt.

Asterix und Obelix moderierten den Zunftabend der Krutstorze.  | Foto: Mario Schöneberg
Asterix und Obelix moderierten den Zunftabend der Krutstorze. Foto: Mario Schöneberg
1/11
Denkbar früh ist in diesem Jahr die Fasnacht übers Land gekommen, und so fragte auch Zunftmeister Marc Schlatter in seiner Begrüßung, ob die rund 150 Zuschauer zählenden Zunftabende in der kleinen Turnhalle nicht künftig parallel zum Weihnachtsmarkt stattfinden sollten. Sollten sie nicht, meinten zumindest Asterix (Thea Schlatter) ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar