Vermutlich Brandstiftung

Zwei Autos fangen in der Tramplerstraße in Lahr Feuer

Mark Alexander

Von Mark Alexander

So, 30. September 2018 um 11:13 Uhr

Lahr

Schon wieder brennen Autos: Am Sonntagvormittag war die Feuerwehr in der Tramplerstraße im Einsatz. Ist in der südlichen Ortenau ein Serientäter am Werk?

Rauchschwaden waren am Sonntagvormittag über Lahr zu sehen, Brandgeruch lag in der Luft. Der Grund: Auf dem Parkplatz in der Tramplerstraße (ehemaliger Aldi/A.T.U.) hatten zwei Autos Feuer gefangen. Laut der Polizei hatte ein Anwohner um 10 Uhr einen brennenden Opel auf dem Parkplatz unweit der B 415 gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich die Flammen bereits auf einen zweiten in der Nähe abgestellten Wagen und Teile eines unbewohnten Gebäudes ausgeweitet. Nach Abschluss der Löscharbeiten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ