Polizeimeldung

Zwei Leichtverletzte bei einem Unfall bei Orschweier

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 06. April 2021 um 13:29 Uhr

Mahlberg

Eine Kollision hat am Dienstagvormittag an der Kreuzung der Bahnhofstraße zur Hauptstraße in Orschweier zu zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von etwa 30 000 Euro geführt.

Eine Kollision hat am Dienstagvormittag an der Kreuzung der Bahnhofstraße zur Hauptstraße in Orschweier zu zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von etwa 30 000 Euro geführt. Eine 77 Jahre alte Renault-Lenkerin hat hierbei gegen 10.45 Uhr die Vorfahrt eines 62-jährigen Peugeot-Fahrers missachtet.

Die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde durch den Aufprall in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr Kippenheim/Mahlberg aus dem Wrack befreit werden. Beide Unfallbeteiligte wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.