Zwei Millionen Euro für Demenz-WG

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Fr, 06. Dezember 2019

Steinen

Das Gelbe Haus wird umgebaut: Spatenstich für Demenzprojekt auf dem Alte-Weberei-Areal in Steinen / Alzheimer-Initiative dabei.

STEINEN. Nachgedacht wird über die Zukunft des "Gelben Hauses" schon seit Langem. Und konkrete Überlegungen für ein Demenzprojekt in diesem historischen Gebäude im Baugebiet "Alte Weberei" sind bereits seit einem Jahr öffentlich. Der "erste Spatenstich" am gestrigen Donnerstag, ist ein Signal, dass das Projekt nunmehr in die Umsetzungsphase kommt.

"Die Planungszeit gestaltete sich intensiv", schreibt die Kommunale Wohnbau zum lang ersehnten Spatenstich am Gelben Haus. Und wirklich zeigten sich alle Beteiligten am Donnerstag erleichtert darüber, den Spaten schwingen zu dürfen, damit aus der geplanten Demenz-WG endlich etwas wird.

"Jetzt geht es mit dem Aufbau los," freute sich ein gut gelaunter Patrick Scheuermann, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ