"Messias" in der Originalbesetzung

Isabelle Konnegen

Von Isabelle Konnegen

Mi, 08. Januar 2014

Mahlberg

In der Mahlberger Schlosskirche ist das berühmte Oratorium von Georg Friedrich Händel aufgeführt worden.

MAHLBERG. Die evangelische Kirchengemeinde Mahlberg hat am Dreikönigstag zur Aufführung des "Messias"-Oratoriums von Georg Friedrich Händel eingeladen. Das Junge Streicher- sowie das Trompetenorchester und das Vocalistenensemble an der Mahlberger Schlosskirche präsentierten das weltberühmte Chorwerk in Zusammenarbeit. Im historisch authentischen Ambiente des oktogonalen Kirchenraums erklang es in der dem Original entsprechenden Besetzung.

Der "Messias" vertont die christliche Glaubenslehre auf Basis der King-James-Bibel und des Book of Common Prayer mit vier Solisten, Chor und Orchester. Das 1741 komponierte Werk gehört zu den populären Beispielen geistlicher Musik und umfasst in drei Teilen die christliche Heilsgeschichte. Von den alttestamentlichen Prophezeiungen des Propheten Jesaja ausgehend, erzählt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ