Account/Login

Bevölkerungszuwachs

2045 sollen in Freiburg bis zu 265.000 Menschen leben: Was bedeutet das für die Stadt?

Jens KitzlerJoachim Röderer
  • &

  • Fr, 21. Juni 2024, 19:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Im Jahr 2045 leben in Freiburg bis zu 265.000 Menschen, sagt eine neue Studie – das wären 32.000 Einwohner mehr. Das Rathaus rechnet mit niedrigeren Zahlen, sieht seinen Dietenbach-Kurs aber bestätigt.

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat diese Woche seine neue Bevölkerungsprognose vorgelegt. Für Freiburg sehen die Expertinnen und Experten bis zum Jahr 2045 einen deutlichen Anstieg der Einwohnerzahl – von aktuell 233.000 auf dann 265.000 Freiburgerinnen und Freiburger. Der Zuwachs von 32.000 Menschen entspräche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.