Geschäfte

21-jähriger Freiburger will mit Second-Hand-Laden einen Safe Space bieten

Anne Herrmann

Von Anne Herrmann

Do, 17. November 2022 um 10:00 Uhr

Freiburg

Individuell, nachhaltig, 80er-Jahre-Stil: Der 21-jährige Dave Kugler hat in einem Gewölbekeller im Sedanviertel einen Second-Hand-Laden eröffnet, der auch Café und Veranstaltungsort sein soll.

"Einen Vintageladen mit Café-Ecke zu besitzen, ist seit meiner Kindheit mein Traum", sagt Dave Kugler. Der 21-Jährige sitzt auf einer opulent geblümten Couch vor einer mit Silberfolie behängten Wand, umgeben von Vintageklamotten – inmitten seines wahrgewordenen Traums.
Mit nur 21 Jahren hat Dave Kugler im Oktober im Sedanviertel einen Laden eröffnet, der ein ausgefallenes Konzept verfolgt: ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung