Freiburg

37-Jähriger durch Messerstich am Hauptbahnhof verletzt

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

So, 24. März 2019 um 14:07 Uhr

Freiburg

Ein 37 Jahre alter Mann ist am Samstagabend von einem 20-Jährigen im McDonald’s am Hauptbahnhof ohne Grund attackiert und mit einem Messer verletzt worden. Der Täter konnte gefasst werden.

FREIBURG (rö). Großeinsatz für Polizei und Rettungskräfte am Samstagabend am Hauptbahnhof: Ein 37 Jahre alter Mann wurde durch eine Messerattacke im McDonald’s schwer, aber nicht lebensgefährlich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ