Gesetzentwurf

50- statt 70-Tage-Jobs: Landwirte bangen um Erntehelfer

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Do, 12. Juli 2018 um 14:51 Uhr

Eschbach

Der Oberrhein ist geprägt von Sonderkulturen - Erdbeeren, Spargel, Tabak,... Doch mit Blick auf einen Gesetzentwurf fragen sich die Landwirte nun: Wie lange noch?

Sonderkulturen sind sehr arbeitsintensiv, und die Bauern klagen, dass es immer schwieriger wird, die dafür nötigen Arbeitskräfte anzuheuern. Die neueste Gefahr, welche die Landwirte sehen, ist die Reduzierung der bislang 70 sozialversicherungsfreien Tage auf künftig 50. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hervor (Kommentar).

Damit würde ein Arbeiter nicht mehr für eine Erntephase reichen, sagen die Landwirte. Denn dafür bräuchte es die dreimonatige (also 70-tägige) Regelung. Dieses Thema hat sich nun der FDP-Bundestagsabgeordnete Christoph Hoffmann zu eigen gemacht. Er hat aus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ