Rheintalbahn / Kaiserstuhl

Abgespeckter Fahrplan bringt von Montag an deutliche Einschnitte für Pendler

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Fr, 27. März 2020 um 22:03 Uhr

Südwest

"Reduziertes Grundangebot" nennt das Land die ausgedünnten Fahrpläne auf der Rheintalbahn und den S-Bahn-Linien ab Montag. Land und DB reagierten aber auch auf Kritik.

Nutzer des Schienennahverkehrs müssen sich ab Montag auf weitere Einschränkungen einstellen. Auf der Rheintalbahn und der Kaiserstuhlbahn-West (Linie S5) ergeben sich weitere Änderungen. Jetzt liegt auch der "Corona-Fahrplan" für die Breisgau-S-Bahn vor. Vor allem für Pendler, die sehr früh oder am späteren Abend unterwegs sein müssen, wird es schwierig – auch für Mitarbeiter der Uniklinik Freiburg. Für sie legt das Land nun aber mit einem Frühbus nach.

Die Rheintalbahn
Der Verkehr auf der Rheintalbahn wird ab Montag spürbar reduziert. Die Bahn spricht in der Übersicht der Fahrplanänderungen auf ihrer Homepage von stündlicher Verbindung und Bedienung der meisten Halte. Südlich von Freiburg gibt es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ