Landtagswahl 2021

AfD-Spitzenkandidat Gögel: "Es liegt an uns selber"

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Do, 11. Februar 2021 um 20:31 Uhr

Südwest

BZ-Plus Bernd Gögel ist Fraktionsvorsitzender der AfD im Stuttgarter Landtag und führt die Partei als Spitzenkandidat im Wahlkampf. Wie begründet er die AfD-Positionen zur Corona-Politik? Ein Interview.

Die AfD ist der Außenseiter im Landtag, auch räumlich. Während die alteingesessenen vier Parteien sich repräsentative Immobilien teilen, empfängt der als gemäßigt geltende AfD-Fraktionschef Bernd Gögel zwischen Dauerrenovierungen in der zweiten Reihe. Er ist trotzdem optimistisch: Eigene Finanzierungskonzepte und ein verlässlicher Konservatismus sollen der Partei Vertrauen verschaffen.
BZ: Herr Gögel, in der Corona-Krise werfen die anderen Parteien der AfD vor, Standpunkte nach Belieben zu wechseln. Können Sie das verstehen?
Gögel: In den ersten Monaten gab es bei der AfD genauso einen Schlingerkurs wie bei allen anderen. Vor vier Wochen haben wir in Berlin eine einheitliche Meinung abgestimmt. Was wir kritisieren, ist, dass ein nicht legitimiertes Gremium wie diese Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) entscheidet, was dann ein paar Tage später Gültigkeit hat. Natürlich stimmen die Parlamente das noch ab. Wir finden aber, dass der Landtag vor der MPK abstimmen muss. Vom Resultat könnte der Ministerpräsident dann in der Konferenz nicht abweichen.
"Ausgangssperren? Das ist ja das klassische Mittel in einer Diktatur, um Menschen zu führen!"
BZ: Sie haben die Maßnahmen der Kanzlerin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung