Regionalgeschichte

Am 8. Juni 733 wurde Kandern erstmals urkundlich erwähnt

Volker G. Scheer

Von Volker G. Scheer

Do, 08. Juni 2023 um 11:02 Uhr

Kandern

BZ-Plus Für die Töpferstadt ist der 8. Juni ein wichtiges historisches Datum. An diesem Tag vor exakt 1290 Jahren, also im Jahr 733, wurde Kandern erstmals urkundlich erwähnt.

Noch im Jahr 1976 lautete die Auskunft des General-Landesarchivs, dass Kandern erst im Jahr 776 seine erste urkundliche Erwähnung fand. Demzufolge feierte Kandern im Jahr 1976 die 1200-Jahrfeier.
Im Mai 2009 wies dann aber ein Historiker darauf hin, dass Karl Heinz Debus in seiner 1968 geschriebenen Dissertation "Studien zu merowingischen Urkunden und Briefen – Untersuchungen und Texte" eine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung