Account/Login

Nach Gemeinderatsbeschluss

Anwohner in Ringsheim wollen Feuerwehrhaus-Neubau stoppen

Klaus Fischer
  • Sa, 04. Juli 2020, 13:00 Uhr
    Ringsheim

     

Die Grasweg-Bewohner in Ringsheim wollen per Anwalt den Bau eines Feuerwehrhauses an der Sporthalle stoppen. Ein Bürgerbegehren dazu ist derweil vom Tisch.

Auf der Wiese neben der Kahlenberghall...abakschopf (links neben der Baugrube).  | Foto: Martin Bildstein
Auf der Wiese neben der Kahlenberghalle (rechts) soll das neue Feuerwehrhaus gebaut werden. Die östlichen Anwohner (oberhalb der Wiese) wollen das nicht. Ihr Favorit ist die Grünfläche zwischen Sportplatz und Tabakschopf (links neben der Baugrube). Foto: Martin Bildstein
1/2
Der Gemeinderat hat in der Frage nach dem Standort für ein neues Feuerwehrhaus ein klares Votum (9:1 Stimmen) abgegeben. Beendet ist die Debatte damit nicht. Die künftigen Nachbarn im Grasweg akzeptieren die Entscheidung nicht und prüfen, ob sie im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens diese noch kippen können. Vom ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar