Account/Login

Dialektserie (11)

Auch im Internet hat der Dialekt seinen Platz

Claudia Renk
  • Fr, 31. August 2012, 14:59 Uhr
    Südwest

     

Im Internet läuft alles auf Englisch? Mitnichten. Auch in den neuen Medien haben lokale Dialekte ihren Platz. Filmfiguren wird Alemannisch in den Mund gelegt, es wird gesungen oder einfach nur gechattet – pardon, geschwätzt.

Auch im Internet ist der Dialekt beheimatet.  | Foto: -
Auch im Internet ist der Dialekt beheimatet. Foto: -
Das Internet macht die Welt zum viel beschworenen globalen Dorf. Jederzeit sind Informationen aus allen möglichen Teilen der Welt abrufbar. Ideen und Moden verbreiten sich blitzschnell über Kontinente. Da wird auch die Sprache immer universeller – einerseits.
Dialektserie: Alle Beiträge der Serie gibt’s in unserem Dossier
Andererseits beobachten sowohl Nutzer des Internets als auch Sprachwissenschaftler, dass gerade jüngere Leute ganz bewusst ihren jeweiligen Heimatdialekt im Internet nutzen. Auch ganz praktisch: Dialektwörter wie net statt nicht sparen in Chats und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar