Account/Login

Forschungsprojekt

Auf der Schwäbischen Alb will ein Forscher-Team Rotmilane und Windräder zusammenbringen

Jens Schmitz
  • Mi, 24. April 2024, 20:00 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Passen Windenergie und Artenschutz zusammen? Auf einem einzigartigen Testfeld auf der Schwäbischen Alb beginnt dazu die Forschung.

Der hohe, langgezogene Ruf über der Kuchalb erschallt wie bestellt. Am Himmel ist der gegabelte Schwanz in der Silhouette des Rotmilans gut zu erkennen. Der Vogel fliegt großzügige Bögen über den Köpfen einer Besuchergruppe. Artgenossin Lucia auf dem Lederhandschuh von Michael Schanze schaut wach, aber nicht übermäßig interessiert auf die Szenerie. "Wir fangen hier die Rotmilane und besendern sie für das Projekt, um zu überwachen, ob das tatsächlich alles so passt mit der Kamera ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar