Enttäuschung

Aus dem Weltkulturerbe-Titel für Breisach wird nichts

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

So, 02. Mai 2021 um 15:03 Uhr

Breisach

BZ-Plus Nach jahrelanger Vorbereitung ist die Stadt Breisach aus dem Rennen um den Titel als Weltkulturerbe der Unesco. Der Grund: Die französische Stadt Lille als Kooperationspartner zieht sich zurück.

Das Breisacher Rheintor wurde 1675 nach Plänen von Architekt Sébastien le Prestre de Vauban gebaut. Von ihm stammt auch die Festung Neuf-Brisach. Das prächtige Bauwerk zeugt von der einstigen barocken Festungsanlage Breisach. Ursprünglich grenzte das Tor direkt an den Rhein, dessen Flussbett bei der Rheinbegradigung im 19. Jahrhundert aber in Richtung Westen verlegt worden ist. Heute beherbergt das Rheintor das Stadtmuseum und eine Gaststätte. "Es hat einen einmaligen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung