Corona-Folge

Aus für das Schulprojekt im Heitersheimer Schloss

hub/sh

Von Alexander Huber & Simone Höhl

Do, 22. April 2021 um 19:05 Uhr

Heitersheim

Nach Streit und Bürgerentscheid: Das Vorhaben einer internationalen Schule in Heitersheims Malteserschloss ist geplatzt. Das erklärten Investoren und Schlosseigentümerinnen.

Als Hauptgrund nannten Christian Hodeige, Sprecher der Investorengruppe für die Schule, und Peter Schmieg für die Schlosseigentümerinnen am Donnerstagabend in einem gemeinsamen Pressegespräch die Corona-Pandemie. Diese bremste das Heitersheimer Projekt aus und beeinträchtigte die Lage internationaler Internatsschulen insgesamt – mit womöglich schwer wiegenden Folgen für die Zukunft, wie Hodeige erklärte.
Rückblick: Malteserschloss-Verkauf an private Investoren ist auf den Weg gebracht
Der frühere BZ-Verleger wollte mit Partnern aus China eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung