Die Firma Bonacelli ist urbadisch

Aus Lahr kommt italienische Mode

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

Fr, 03. Februar 2017 um 20:00 Uhr

Lahr

Die Firma Bonacelli ist nur dem Namen nach italienisch, gegründet wurde sie als Lahrer Kleiderfabrik bereits im Jahr 1931.

LAHR. Mode beeinflusst das tägliche Leben. Mal offensichtlich, mal eher versteckt, beim einen mehr, beim anderen weniger, aber keiner kann sich ihr komplett entziehen. Die Badische Zeitung stellt in der Serie "Mode in Lahr" verschiedene Facetten und Menschen der Modewelt in und aus Lahr vor. Heute: die Lahrer Firma Bonacelli, die italienische Mode herstellen lässt.

Gibt es ein italienisches Modegeschäft in Lahr? Ja und nein. Italienisch sind der Name und die Stoffe der Anzüge, Sakkos und Hosen. Deutsch sind der Besitzer und die Tradition des Geschäftes in der Lotzbeckstraße 47, das ursprünglich Lahrer Kleiderfabrik hieß. "Den Namen Bonacelli hat mein Onkel Klaus Lederer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ