Südbaden

Ausbau der Rheintalbahn spaltet die Region

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Mi, 21. September 2011 um 20:45 Uhr

Südwest

Bauplaner auf der einen, Bürger auf der anderen Seite – das ist die klassische Gefechtslage. Doch bei der neuen Bahntrasse zwischen Offenburg und dem Kaiserstuhl stehen sich Bürger und Bürger gegenüber. Und streiten um die humanste Strecke.

Wo sollen die Güterzüge der Bahn künftig rollen: auf der ausgebauten heutigen Strecke oder an einer Neubaustrecke neben der Autobahn? Wer entscheidet und nach welchen Kriterien? An der Rheintalschiene hat sich im Abschnitt zwischen Offenburg und Riegel ein Konflikt entwickelt, der nicht wie üblich zwischen Bauherr und Planer auf der einen und Betroffenen auf der anderen Seite verläuft. Hier zieht sich die Kampflinie quer durch die Region. Das stellt die viel gerühmte und geforderte Bürgerbeteiligung vor eine neue Herausforderung.

Seit 1984 laufen die Planungen der Bahn für den Bau von zwei zusätzlichen Gleisen zwischen Karlsruhe und Basel, Auftraggeber ist der Bund. Bis Offenburg ist der Bau fertig oder im Gange, weiter im Süden ist der Katzenbergtunnel im Rohbau fertiggestellt, im Abschnitt bis zur Landesgrenze bei Eimeldingen weitgehend abgeschlossen, in Weil am Rhein im Gange. Doch während im Süden der Bau fortschreitet und die Trassenführung im Bereich Freiburg weitgehend unumstritten ist, droht im Norden die Blockade. Nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ