Leichte Verletzungen nach Streit

Autofahrer geraten auf dem Hieber-Parkplatz in Schopfheim aneinander

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 07. Mai 2021 um 12:38 Uhr

Schopfheim

Bei einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern am Donnerstag auf dem Hieber-Parkplatz in Schopfheim ist einer der beiden Kontrahenten leicht verletzt worden.

Laut Polizeibericht parkte ein 57-Jähriger gegen 17.30 Uhr sein Auto auf den Parkplatz des Einkaufszentrums in der Georg-Ühlin-Straße. Nachdem der Mann ausgestiegen war, wurde er in aggressiver Weise von einem neben ihm parkenden Jeep-Fahrer angesprochen, da dieser sich zugeparkt fühlte. Während des Gesprächs wurde der 57-Jährige von seinem 59 Jahre alten Kontrahenten beleidigt. Anschließend packte der Jeep-Fahrer den 57-Jährigen und schleuderte ihn auf den Kofferraum von dessen Fahrzeug. Durch den dort befindlichen Spoiler erlitt er starke Rückenschmerzen. Im Anschluss entfernte sich der Jeep-Fahrer. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.