Einbruch schwer gemacht

Marion Rank

Von Marion Rank

Do, 20. November 2014

Bad Säckingen

Der neue Verein "Sicher leben in Bad Säckingen" hat seine Arbeit aufgenommen.

BAD SÄCKINGEN. "Wehret den Anfängen – Durch Prävention". Informationen aus erster Hand zum Thema Sicherheit rund um Haus und Wohnung erhielten am Dienstagabend zahlreiche interessierte Bürger in der Flößerhalle in Wallbach. Dort fand die erste Informationsveranstaltung des neuen Vereins zur Kriminalprävention "Sicher leben in Bad Säckingen" statt.

"Sicherheit geht uns alle an", erklärte Bürgermeister Alexander Guhl. Als Ursache für die gestiegene Zahl der Wohnungs- und Hauseinbrüche nannte Albert Zeh, der Leiter des Polizeireviers Bad Säckingen, unter anderem "die offenen Grenzen und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung