Fragerunde soll Fragerunde bleiben

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Mi, 02. August 2017

Badenweiler

Ein Badenweiler Bürger wies darauf hin, dass auch Anregungen und Vorschläge gemacht werden dürfen.

BADENWEILER (sil). Seit November 2014 eröffnet der Tagesordnungspunkt "Fragen von Bürgerinnen und Bürgern" jede öffentliche Gemeinderatssitzung in Badenweiler, davor gab es die Fragerunde für Bürger einmal im Quartal.

Nun hatte Wolfgang Stäglich von der Initiative Bus 111 in der Gemeinderatssitzung vom Juni 2017 eine Unterschriftensammlung an Bürgermeister Karl-Eugen Engler übergeben wollen – 311 Unterzeichner hatten hiermit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ