Interview

Baerbock: "Scholz steht für Weiterwursteln"

Thorsten Knuf

Von Thorsten Knuf

Di, 07. September 2021 um 20:11 Uhr

Deutschland

BZ-Abo Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock würde zwar am liebsten mit der SPD regieren. Aber unter ihrer Führung. Ein Gespräch über Koalitionspräferenzen, Elektromobilität und Afghanistan.

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock reist derzeit mit einem Tourbus durch die Republik. Ziel ist es, bei Veranstaltungen und TV-Auftritten Boden gegenüber SPD und Union gut zu machen. Bis zum Ende des Wahlkampfs wird Baerbock rund 14 000 Kilometer zurückgelegt haben. Auch dieses Interview entstand unterwegs – auf einer Fahrt von Berlin nach Rostock. Mit ihr sprachen Thorsten Knuf und Dorothee Torebko.
BZ: In den Umfragen geht es für die Grünen gerade eher bergab. Haben Sie intern die Kanzlerschaft bereits abgeschrieben?
Baerbock: Nein. Die Wahl ist noch nicht gelaufen. Alles ist drin, wir kämpfen weiter um jede Stimme. Das ständige Auf-Sicht-Fahren in Deutschland muss ein Ende haben. In der Pandemie hat es dazu geführt, dass Kinder monatelang nur unter großem Geholpere digital unterrichtet werden konnten, weil die Schulen nicht gut digitalisiert sind. Die jüngsten Extremwetter-Ereignisse haben erneut gezeigt, dass wir endlich wirksamen Klimaschutz brauchen. Wenn wir es jetzt richtig anstellen, bringt das auch einen Modernisierungsschub für die deutsche ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung