Neuzugang

Baptiste Santamaria könnte gegen Wolfsburg in der Startelf stehen

David Weigend

Von David Weigend

Sa, 26. September 2020 um 15:38 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Der SC Freiburg empfängt am Sonntag den VfL Wolfsburg – das erste Mal seit März dürfen wieder Zuschauer ins Stadion. Dass sie Baptiste Santamaria spielen sehen, ist gut möglich.

3200 Zuschauer bei einem Heimspiel des SC Freiburg? Das gab es zuletzt 1992 in der zweiten Liga. Damals besiegte der Sportclub im Dreisamstadion den Chemnitzer FC mit 3:1, Andreas Zeyer traf zweimal an jenem Maisonntag. Gegen solch ein Ergebnis hätten die 3200 Fans, die dieses Wochenende den Kick gegen den VfL Wolfsburg vor Ort anschauen dürfen, vermutlich nichts einzuwenden. Denn es werden nur SC-Anhänger sein, die im Losverfahren ermittelt wurden. In die engere Wahl kamen Dauerkartenbesitzer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung