Basel wächst weiter in die Höhe

Michael Baas

Von Michael Baas

Di, 29. Mai 2018

Basel

Mit dem "Nauentor", das auf dem Areal des Postgebäudes am Bahnhof SBB entsteht, erhält die Stadt drei weitere Hochhäuser.

BASEL. Basel stellt dieser Tage fast in Serie städtebauliche Weichen. Mit der Überplanung des Areals um das Postgebäude, das östlich des Bahnhofs SBB die Gleise überspannt, wird ein weiteres Großprojekt konkret. Für rund 450 Millionen Franken wollen Post und SBB den in die Jahre gekommenen Bau bis auf das tragende Stockwerk abreißen, neu aufbauen, um drei knapp 90 Meter hohe Hochhäuser an der Süd-, Nord- und Ostseite erweitern und den bisher verschlossenen Komplex öffnen – mit Innenhöfen, einer Magistrale über die Gleise und weiteren Zugängen zu den Bahnsteigen. Baubeginn soll 2022 sein.

Der wuchtige und wegen der rostroten Farben der Fassade in Basel als "Rostbalken" bezeichnete Bau stammt aus den 70er-Jahren. Für den Postbetrieb, für den er gebaut wurde, ist er wie andere Infrastrukturbauten und -flächen von Post oder Bahn aber dysfunktional geworden und nicht mehr ausgelastet. Im Gegenteil: 40 Prozent stehe bereits leer mit steigender Tendenz, schildert der Leiter des Portfoliomanagements der Post, Michael Heim am Montag vor Medien. So wird, wie gestern bekannt wurde, auch das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ