BZ-Streitgespräch zur Baupolitik

Baubürgermeister Haag und Projektentwickler Unmüßig fordern mehr Flexibilität

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Fr, 26. Februar 2016

Freiburg

BZ-HAUTNAH:Baubürgermeister diskutiert mit Projektentwickler.

Neue Wohnungen bauen und damit die Not auf dem Freiburger Markt lindern: Das wollen sie beide. Den Weg dorthin stellen sie sich jedoch durchaus unterschiedlich vor. Bei einem Streitgespräch zwischen Baubürgermeister Martin Haag und Projektentwickler Peter Unmüßig am Mittwochabend im BZ-Haus ging es um das Spannungsfeld zwischen privater Bauwirtschaft und städtischer Verwaltung. Dabei stellte sich vor allem heraus: Es ist mehr Flexibilität gefragt.

Den privaten Investoren wird das Feld überlassen, sie bekommen von der Stadtverwaltung Blankoscheine dafür, Flächen so zu bebauen, wie sie es wollen: Diese Kritik ist in Freiburg immer wieder zu hören. Sobald es um neue Bauprojekte geht, ist Protest meist nicht weit. Gerade Peter Unmüßig hat mit seinen Projektentwicklungen schon oft polarisiert – vor allem mit den Westarkaden im Stadtteil Mooswald. Doch obwohl die Themen Baupolitik und Wohnungsnot derzeit vielen Freiburgern unter den Nägeln brennen: Das Interesse an dem Streitgespräch hielt sich in Grenzen, die Kritiker ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung