Rheinfelden

Baugebiet Grendelmatt III bewegt die Bewohner in Oberrheinfelden

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Mi, 15. Mai 2019 um 20:00 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Mit dem Baugebiet Grendelmatt III in Oberrheinfelden plant die Stadt, Wohnraum für schätzungsweise 700 neue Bürger zu schaffen. Der Zuzug bewegt den Bewohnerbeirat.

Im Bewohnerbeirat Oberrheinfelden konnte man am Dienstagabend zwischen den Zeilen herauslesen, dass es die Menschen im Gebiet zwischen der Karl-Fürstenberg-Straße, dem Schwarzen Weg und dem Grendelmattweg bewegt, wie sich diese Zahl an neuen Nachbarn auf das Leben im Quartier auswirken wird. Der Bewohnerbeirat ist kein beschließendes Gremium. Er bietet den Bürgern die Plattform, über ihr Quartier zu sprechen, Vertreter der Stadt direkt zu befragen und Termine abzustimmen. Mindestens einmal im Jahr geht man gemeinsam auf einen Vor-Ort-Termin, ansonsten bleiben die Teilnehmer gemütlich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ