Beeindruckende Fotos von bedrohten heimischen Arten

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Mo, 05. März 2018

Müllheim

Der Biologe und Naturfotograf Franz Schneider schildert in seinem Bildvortrag ohne Polemik den Wandel von natürlichen Lebensräumen.

MÜLLHEIM. Bis zu 100 000 Individuen kann ein Starenschwarm erreichen – im Flug ein einzigartiges Naturschauspiel. Ein fünfminütiges Video mit einer solchen Szene vor der Kulisse des Belchens war das dramatische Highlight eines Vortrags des Biologen Franz Schneider, Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender der Müllheimer Nabu-Ortsgruppe (Naturschutzbund). Sein Thema: "Wandel in der Natur – Vogel- und Insektensterben?" Eingeladen hatte die Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz Markgräflerland (Agus). Agus-Sprecher Jürgen Hauke freute sich über den vollen Saal im Müllheimer Restaurant Stadthaus.

Wenn die Stare so massenhaft auftreten, warum stehen sie dann trotzdem auf der Roten Liste der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ