Bei Elefanten und Nashörnern

Penelope Mara Pascarella, Klasse 4a, Grundschule Salzert

Von Penelope Mara Pascarella, Klasse 4a, Grundschule Salzert (Lörrach)

Sa, 12. Oktober 2019

Zisch-Texte

Besuch im Basler Zoo.

In den Sommerferien war ich mit meiner Mutter im Basler Zoo. Da gab es viele schöne, große, interessante Tiere. Es gab Tiere, die ich mir kleiner oder größer vorgestellt habe. Zum Beispiel Elefanten, Giraffen, Strauße, Nashörner, Nilpferde und noch viele andere Tiere.

Manche haben sich auch versteckt oder getarnt. Das war eigentlich schade, ich hätte zum Beispiel gerne den Malaienbären gesehen. Und wir haben sogar gesehen, wie ein Pelikan einen Fisch gefressen hat.

Als wir gegangen sind, haben wir ein Eichhörnchen gesehen mit einer großen Nuss. Ich war kurz davor, es anzufassen. Plötzlich ist es dann auf einen Baum geklettert. Und dann war es einfach weg.

Nun mussten wir weitergehen in ein Vogelhaus. Dort drin stank es sehr. Und überall sind Vögel durch die Luft geflogen. Leider mussten wir dann auch gehen. Wir sind nach Hause gefahren. Es war ein sehr schöner Tag.