Corona-Bekämpfung

Bei Schnelltests ist die Stadt Freiburg ziemlich langsam

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 12. Februar 2021 um 10:21 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Eine Freiburger Virologin und Biologin kritisiert die zögerliche Haltung im Rathaus zu Corona-Schnelltests nach den Mutationsfällen. Andere Städte und Gemeinden in Südbaden zeigen mehr Eigeninitiative.

Immer mehr Städte und Gemeinden preschen vor und stellen Notbetreuerinnen und -betreuern in Schulen und Kitas Antigen-Schnelltests zur Verfügung. Freiburg allerdings sieht mit Blick auf die angekündigte Öffnung von Grundschulen und Kindergärten das Land in der Pflicht. Kommunale Schnelltestzentren, wie sie die Landesregierung plant, hält der Erste Bürgermeister Ulrich von Kirchbach ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung