Account/Login

Urteil in Lörrach

Bewährungsstrafe: Betreiber einer Autowerkstatt hat mehrfach Kennzeichen gestohlen

Thomas Loisl Mink

Von

Mi, 19. Januar 2022 um 06:27 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Der Betreiber einer Rheinfelder Autowerkstatt legt vor Gericht ein umfassendes Geständnis ab. Er hatte Kennzeichen gestohlen, um Hauptuntersuchungen vorzutäuschen.

Mit geklauten Autokennzeichen hat ein ...iger Hauptuntersuchungen vorgetäuscht.  | Foto: Erika Bader
Mit geklauten Autokennzeichen hat ein 44-Jähriger Hauptuntersuchungen vorgetäuscht. Foto: Erika Bader
Der 44-jährige Betreiber einer Kfz-Werkstatt, der Autokennzeichen gestohlen hat, um mit den TÜV-Plaketten Hauptuntersuchungen vorzutäuschen, wurde am Amtsgericht Lörrach zu einem Jahr und zehn Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hat außerdem Sozialversicherungsbeiträge seiner Mitarbeiter nicht abgeführt.
Nachdem der Angeklagte am ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar