Binzen soll blühen und gedeihen

Antje Gessner

Von Antje Gessner

Do, 19. Juli 2018

Binzen

Beim Dorfgespräch zeigte Stephan Dilschneider auf, welche Beiträge Einwohner mit ihrem Verhalten für die Zukunft leisten.

BINZEN. Wo will Binzen im Jahr 2030 stehen? Um diese Frage ging es beim dritten Binzener Dorfgespräch, zu dem Bürgermeister Schneucker zusammen mit dem Gemeinderat in den Rathaussaal eingeladen hatte. Rund 60 Bürgerinnen und Bürger waren gekommen, um zu erfahren, welche Akzente der Gemeinderat in seiner Klausursitzung gesetzt hat, und sich sich über die Zukunft ihres Dorfes Gedanken zu machen.

Mit einer ganzen Reihe an Zahlen und Fakten wartete zunächst Frank Leichsenring, der auch die Diskussion moderierte, auf, als er die Entwicklungsprognosen für die Agglomeration Basel, zu der das Vordere Kandertal mit Binzen gehört, präsentiert. Danach wird in der gesamten trinationalen Agglomeration in den nächsten 20 Jahren mit einem weiteren, deutlichen Bevölkerungswachstum gerechnet. Im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung