Wurzeln schlagen

Sarah Trinler

Von Sarah Trinler

So, 03. Juni 2018

Binzen

Der Sonntag In Binzen gibt es bald einen Hofkindergarten – Kinder lernen Umgang mit Tier und Natur.

Hühner füttern, Beete anlegen und bei der Kartoffelernte helfen – das können Kinder ab September im neuen Hofkindergarten in Binzen erleben. Die Initiatorinnen wollen Fantasie, Kreativität und Eigeninitiative der Kinder stärken und Natur als Ganzes erlebbar machen.

Kinder brauchen eigentlich keine Zimmer voller Spielsachen oder künstlich angelegte Spielplätze, die besten Spielmöglichkeiten bietet die Natur selbst. Dieser Meinung sind Lara Hell und Larissa Schweizer, die das Projekt "Hofkindergarten" zum Leben erweckt haben. "Ich liebe es, einfach in der Natur zu sein", sagt die Erzieherin Lara Hell, deren Traum es schon lange war, einen eigenen Kindergarten zu gründen. Während ihrer Arbeit in Kindertagesstätten hat der 30-Jährigen eines zunehmend gefehlt: der direkte Bezug zu Natur und Umwelt. Sie möchte Kindern einen respektvollen Umgang mit der Natur vermitteln und Fantasie, Kreativität und Eigeninitiative der Kinder stärker ansprechen. Während ihres ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ