Durchblutungsprobleme

Bis zu zehn Prozent aller Menschen leiden an der Weißfingerkrankheit

Juliette Irmer

Von Juliette Irmer

So, 05. Dezember 2021 um 10:03 Uhr

Gesundheit & Ernährung

BZ-Plus Der Winter naht und damit auch die Kälte. Für viele Menschen bedeutet das: Ihre Finger werden bei Kälte schlagartig weiß und fühlen sich kalt und taub an. Das ist oft harmlos, aber nicht immer.

Dieses Gefühl hat dem Phänomen die Bezeichnung "Leichenfinger" eingebracht. Meist sind die Beschwerden harmlos, in manchen Fällen aber sind die weißen Finger Vorboten einer ernsteren Erkrankung.
"Beim Raynaud-Phänomen handelt es sich um eine anfallartige Minderdurchblutung der äußersten Körperabschnitte. Am häufigsten sind die Finger betroffen, aber es können auch Zehen, Ohrläppchen, Nasenspitze oder Brustwarzen betroffen sein", sagt der Gefäßspezialist Thomas Meier, Angiologe am Universitätsspital Zürich. Hervorgerufen wird die Durchblutungsstörung durch ein plötzliches Zusammenziehen kleinster Blutgefäße.
Typischer Farbverlauf
In der Theorie durchlaufen die betroffenen Finger – die Daumen bleiben üblicherweise ausgespart – drei Phasen, die durch einen typischen Farbverlauf gekennzeichnet sind: Verengen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung